Netzwerken für
Führungskräfte

up*satz

Die Kraft
der Marke

Der Zuspruch unserer Teilnehmer zeigt, dass sich unsere Event-Reihe mittlerweile zu einer echten Marke für Führungskräfte entwickelt hat. Das ist Grund genug, uns beim kommenden up*satz am 20.09.2018 dem Thema Markenbildung ausgiebig zu widmen.

Wie kann ich mich von den Mitbewerbern abheben? Was macht eine gute Marke aus? Kann man von Startups lernen? Welche Rolle spielt Employer Branding in Zeiten des Fachkräftemangels? Und wie kann ich festgefahrene Strukturen aufbrechen und mich am Markt neu positionieren?

Zu den brennenden Fragen der Zeit haben wir wieder spannende Referenten nach Bochum eingeladen. Mit Ihren Erfahrungen und dem in der Praxis angehäuften Wissen geben sie Antworten und Einblicke in die schillernde Markenwelt.

Zur Bildergalerie

up*satzf

Weck die
Chefin in Dir!

Nachdem die Premiere ein voller Erfolg war, dürfen sich alle Teilnehmerinnen in angestrebten oder bereits bestehenden Führungspositionen am 22.03.2018 wieder freuen, wenn unsere Partnerveranstaltung mit einem großartigen Programm und ein paar kleinen, aber feinen Neuerungen punkten wird. Robert Franken gibt als bekennender Feminist seine Haltung zum Thema Gender zum Besten, ebenso Siegrid Meuselbach, die provoziert und auch kokettiert mit der Frage „Wie verhält man(n) sich als Frau denn eigentlich in Führungspostition?“. Auch die Coaching Zone wird abwechslungsreich, denn dieses Mal wird sie ergänzt mit einem Workshop von Tanja Bastian, „Mit Menschlichkeit erfolgreich sein“. Begleitet und moderiert mit viel Charme und dem nötigen Biss wird das Ganze von DER Vodafone Stimme Susanne Reuter.

Zur Bildergalerie

up*satzk

Inspiriert durch die großartige Resonanz auf unsere Veranstaltungen gibt es ab 2018 ein neues Format: up*satzk. k wie kommunikativ, Klub, Kultur, kompakt, kontrovers, klangvoll, köstlich oder karitativ.

Es ist die Fortsetzung des gewohnten Netzwerkens in einem kleineren Rahmen, um neue Kontakte zu gewinnen oder die beim Führungskräfte-Forum Ruhr gemachten zu pflegen. Als Katalysator dienen dabei abwechselnde Aktionen, die mal künstlerisch, kulinarisch oder kraftvoll sein können.

Nach der wunderbaren Lesung von unserem langjährigen Moderator Uwe Schulz (WDR) und dem großartigen Bürogolf-Turnier, wird es bei der dritten up*satzk-Veranstaltung in 2018 musikalisch. Das Duo ECLECTA aus der Schweiz wird am 10. November im Atelier der BECKDESIGN GmbH ein elektrisierendes Musikfeuerwerk abbrennen.

Newsletter

Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und unserer Datenschutzvereinbarung einverstanden.

jetzt anmelden